Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal

Allergien und Unverträglichkeiten



Allergien sind auf dem Vormarsch: Immer mehr Menschen reagieren allergisch auf Stoffe wie Pollen oder Hausstaub. Unbehandelt können Allergien zu Krankheiten wie Asthma führen. Auch Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln nehmen zu.

Allergien und Unverträglichkeiten A-Z: Wählen Sie einen Buchstaben

Heuschnupfen

Frühlingsgefühle? Niesreiz!

Wenn der Frühling kommt, freuen sich die meisten Menschen. Nicht so Pollenallergiker: Für sie beginnt die Zeit des Niesens und Schniefens.

Heuschnupfen


Kreuzallergien

Allergie kommt selten allein

Wer allergisch gegen Hasel- oder Birkenpollen ist, dem juckt oft auch der Rachen, wenn er Äpfel oder Haselnüsse isst: eine sogenannte Kreuzallergie.

Kreuzallergie


Hyposensibilisierung

Pollen per Spritze

Hyposensibilisierung geht gezielt an die Ursache der Allergie. Das Allergen wird über längere Zeit regelmäßig gespritzt, das Immunsystem gewöhnt sich daran.

Hyposensibilisierung


Asthma bronchiale

Wenn die Luft wegbleibt

Bei Asthma verkrampfen die Bronchien, wenn sie bestimmten Reizen ausgesetzt sind – mit teils massiven Atembeschwerden als Folge.

Asthma bronchiale

Weiterführende Themen