Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal

Magen, Darm, Leber und Galle



Sind Magen, Darm, Leber oder Galle erkrankt, macht sich das häufig an der Verdauung bemerkbar. Durchfall, Blähungen oder Sodbrennen sind Beschwerden, die harmlos sein, aber auch auf schwere Krankheiten hinweisen können.

Magen, Darm, Leber und Galle A-Z: Wählen Sie einen Buchstaben

Darmkrebs

Erkrankung spät aber häufig

Darmkrebs ist bei Männern und Frauen die zweithäufigste Krebserkrankung. Wird er frühzeitig erkannt, sind die Heilungschancen gut.

Darmkrebs


Lebererkrankungen

Entgiftungsorgan im Stress

Wie es zu Fettleber oder Zirrhose kommt, erklärt Prof. Dr. med. Alexander Gerbes, stellv. Direktor der Medizin. Klinik II am Klinikum Großhadern.

Lebererkrankungen


Fasten

Umstrittene Kur

Fasten soll das Wohlbefinden steigern und entschlacken. Trotzdem ist es sehr umstritten. Vielleicht auch, weil man dabei viel falsch machen kann.

Fasten


Gastritis

Ursache meist Bakterien

Gastritis ist eine Entzündung der Magenschleimhaut. Oft verursacht sie der Keim Helicobacter pylori, aber auch Stress und Alkohol spielen eine Rolle.

Gastritis

Weiterführende Themen